Leistungen

In der praktischen Umsetzung und der Motivation zum innerbetrieblichen Arbeitsschutz unterstützt die GARBES mbH die Arbeitgeber bei der Bearbeitung wichtiger gesetzlicher und berufsgenossenschaftlicher Forderungen.

Das Gesetz über Betriebsärzte, Sicherheitsingenieure und andere Fachkräfte für Arbeitssicherheit – kurz Arbeitssicherheitsgesetz (ASiG) aus dem Jahr 1973 verpflichtet den Arbeitgeber zur Bestellung von Fachkräften für Arbeitssicherheit.

Sind ihre Flucht- und Rettungswege gemäß der Arbeitsstättenregel gekennzeichnet? Entsprechen die Bildschirmarbeitsplätze den Grundlagen der Ergonomie? Ist der Leitungsgraben fachgerecht hergestellt?

Wir unterstützen Sie mit der Durchführung von sicherheitstechnischen Unterweisungen, Schulungen und Seminaren. Unsere Seminarleiter stimmen die Schulungen optimal auf Ihr Unternehmen ab.

Wir erstellen, unter Berücksichtigung Ihrer Strukturen, individuell mit Ihnen und für Sie die erforderlichen Betriebshandbücher, Arbeitsschutzhandbücher und Notfallhandbücher.

Der Arbeitgeber ist verpflichtet sicherzustellen, dass die Beschäftigten stets sichere Arbeitsmittel einsetzen bzw. betreiben. Um den sicheren Betrieb zu gewährleisten sind wiederkehrende Prüfungen, nach den geltenden Regelwerken und den Gefährdungsbeurteilungen zu veranlassen.