Sie sind Dienstleister für die Ver- und Entsorgungsbranche? Dann werden Ihnen umfangreiche Anforderungen bezüglich der Arbeitssicherheit und des Gesundheitsschutzes gestellt. Sei es ein sicherer Rohrgraben im Sinne der DGUV V 38 in Verbindung mit der DIN 4124 oder eine ordnungsgemäße Verkehrssicherung gemäß der RSA.

Wir begleiten Sie sicherheitstechnisch bei allen Arbeiten im Rohr- und Leitungsgraben. Das umfasst insbesondere die Unterweisung und Qualifizierung für das Arbeiten an aktiven unter Spannung stehenden Teilen, das Arbeiten an Gasleitungen mit geringer Gefährdung im Sinne der DGUV R 100-500 Kap. 2.31, die Umsetzung der Schutzmaßnahmen auch im Sinne des DVGW- Hinweises GW 129 und des Leitungsschutzes sowie die Anforderungen aus den Unfallverhütungsvorschriften und der RSA.

Bitte überzeugen Sie sich von unseren Leistungen, einen Überblick erhalten Sie im Kapitel Service. Dort erfahren Sie, wie wir z.B. mit Seminaren, Handbüchern, Beratungsleistungen etc. unterstützen können.

Zu den Seminaren

Sprechen Sie uns an.

Cookie Hinweis

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste.Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Nähere Informationen entnehmen Sie unsererer Datenschutzerklärung